21. September 2020

Adult Reisen – Hotels für Erwachsene

Keine schreienden Kinder am Pool im Adult Hotel (Foto: Strandclub Abu Dhabi)

Adult Hotel? Klingt etwas anrüchig, hat aber nichts mit Swingerclubs zu tun. Es handelt sich um einen der neuesten Reisetrends.

Laute Kinder am Pool, schreiende Kinder am Buffet, heulende Kinder in der Lobby, Babygeschrei im Nachbarzimmer – auch wenn es viele lieber öffentlich nicht zugeben würde. Das kann ziemlich nerven. Die Reiseveranstalter haben sich inzwischen auf Erwachsene, die es lieber etwas ruhiger haben wollen, eingerichtet.

Kein Kindergeschrei

Die meisten Veranstalter haben mittlerweile Adelt-Hotels (zu gut deutsch: Erwachsenen-Hotels) im Angebot. Zimmer bekommt nur, wer mindestens 18 Jahre alt ist (bei einigen Hotels auch ab 16). Natürlich gibt es auch keinen Mini-Club oder Spielplatz. Hotels für Erwachsene gibt es inzwischen an vielen beliebten Urlaubsorten, beispielsweise in Thailand, auf Mauritius, aber auch auf Teneriffa.

Ruhe garantiert

In Adult-Hotels ist also Ruhe und Zweisamkeit garantiert. Es sei denn, die Erwachsenen benehmen sich an der Bar daneben.

Foto: Das Foto oben zeigt einen Strandclub in Abu Dhabi. Mehr Informationen in der Reportage „Traumstrände und Strandclubs in Abu Dhabi“ 

Text/Foto (c) Michael Westerhoff

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: